Betsch

Direkt zum Seiteninhalt
60 Jahre Qualität und Zuverlässigkeit --- > Firma Betsch in Lingenfeld

Die Geschichte der Lingenfelder Firma geht zurück bis in  das Jahr 1886, als ein Wandergeselle mit dem Namen Jakob Arnold nach  Lingenfeld kann, wo er beim dortigen Schmied Nikolaus Zuber Station  machte.
Arnold machte sich bald selbstständig und verlegte seine  Aktivitäten dann 1899 in die Hauptstraße, neben das Gasthaus „Zur Pfalz“  (heute Einfahrt zum Verbandsgemeinde-Rathaus).
Im Jahre 1934 errichtete er ein  Geschäftshaus in der Hauptstraße 54, dem heutigen Sitz der Firma.

Wegen „Systemkritik“ musste das Geschäft 1937  schließen und wurde erst 1946, dann von Sohn Bruno in der Hauptstraße 50  weitergeführt.

1955 folgte der Zusammenschluss mit Edwin Betsch,  der ab 1965 alleiniger Inhaber war und 1985 den Firmensitz wieder in die  Hauptstraße 54 verlegte.
      
      
Im Jahr 2000 übergab Edwin Betsch die Firma seinen Söhnen Ralf und Jürgen.

Beide sind vom Fach: Jürgen ist Installateur  und Heizungsbauer-Meister, Ralf ist Gas- und Wasserinstallateur-Meister  und Versorgungstechniker.
Damit sind sie für die Anforderungen ihres  traditionsreichen Unternehmens bestens gewappnet.
      
      

Gebrüder Betsch - Hauptstr. 54 - 67360 Lingenfeld
Tel.:  (06344) 5749
Fax.: (06344) 6871
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü